Der Bau des Hauses der Begegnung wurde im Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" mit Mitteln des Bundes und des Freistaats Bayern gefördert.
Dem Mehrgenerationenhaus
auf Facebook folgen

Nachrichten

Ferienaktion Sommerferien 2018

In diesem Jahr möchte das Quartiersbüro zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus Büro für Kinder ab 5 Jahren einige Ferienaktionen in den Sommerferien zusammenstellen.

Vom Waldspaziergang über Polizeiautos besichtigen und gemeinam basteln, werden wir versuchen ein möglichst abwechslungsreiches Programm aufzustellen. Zeitrahmen werden die letzten 2-3 Ferienwochen sein.

Nähere Informationen erhalten Sie rechtzeitig im Blickpunkt Schellenberg oder im Quartiersbüro Donauwörth/Parkstadt.

 

Wir freuen uns, viele interessierte Kids begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeiten in den Osterferien

In den Osterferien haben wir geschlossen.

 

Ab dem 09.04.18 sind wir wie gewohnt für Sie da.

Ihr MGH Team

Unsere Nähgruppe sucht Verstärkung

Unsere Nähgruppe ist ein kostenloses Angebot organisiert über das Mehrgenerationenhaus. 

Jeder ist willkommen, ob Anfänger oder Fortgeschritten. Kinder dürfen mitgebracht werden. Maschinen sind vorhanden.

 

Wir nähen:

20.2.18 Mütze und Loop

06.3.18 Pumphose

20.3.18 Hoody

10.4.18 Hoody fertig nähen

24.4.18 Schlampermäppchen/Kosmetiktasche

08.5.18 Sonnenhut

Jeweils von 14 Uhr bis ca. 17 Uhr.

 

Wir freuen uns auf Euch. Traut euch und schaut vorbei.

Anmeldung unter: 0172/9531751

Kinderflohmarkt in der Donauwörther Parkstadt

Nachdem sich viele Kinder und auch Eltern einen erneuten Termin für einen Kinderflohmarkt gewünscht haben, werden wir den zweiten Versuch im Juli 2018 starten. 

Alle Kids dürfen hier auf dem Platz vor dem Haus der Begegnung die Dinge verkaufen, die sie nicht mehr brauchen. Von Cd´s über Bücher, Spielzeug oder zu klein gewordene Kleidung. Alles was das Taschengeld aufbessern kann und nicht mehr gebraucht wird, darf hier angeboten werden. 

Allerdings legen wir Wert darauf, das wirklich nur Dinge aus den Kinderzimmern angeboten werden. Keine Deko oder ähnliches.

Im Blickpunkt Schellenberg und/oder unsere Homepage finden Sie zeitnah weitere Informationen. Die Anmeldung erfolgt über das Büro des MGH. Verkäuferkids und Käufer aus dem ganzen Landkreis erwünscht.

Bei schlechtem Wetter entfällt der Kinderflohmarkt.

Frühjahrs Ausstellung im Haus der Begegnung

Am Freitag, den 06.04.18 um 19:30 Uhr wird Oberbürgermeister Armin Neudert die Ausstellung eröffnen. Zur Vernissage ist die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen.

Die Ausstellung der kreativen Parkstädter im "Haus der Begegnung", Andras-Mayr-Str. 3b, ist in der Zeit von Samstag, den 07.04. (von 14:00 - 18:00 Uhr) bis Sonntag, den 08.04.2018 (von 10:00 - 17:00 Uhr) geöffnet. Die Künstlerinnen, Künstler und das Organisationsteam freuen sich auf zahlreiche Besucher. Neueinsteiger und zugezogene Parkstädter sind herzlich eingeladen, ihre Werke auszustellen. Anmeldungen nimmt das Quartierbüro gerne entgegen. Dienstag und Donnerstagnachmittag von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr. 

Telefonnummer: 0906/999837840

Wir freuen uns auf viele Aussteller und begeisterte Besucher

Kasperltheater erfreute sich großem Erfolg

Fast bis auf den letzten Platz war unser Kasperltheater der Fürnheimer Puppenbühne belegt. Viele glückliche Kinderaugen verfolgten die Abenteuer vom Kasperl. Mittlerweile ist der Familienbetrieb mit ihren tollen Puppen, die alle selbst und mit Liebe gebaut wurden, ein fester Bestandteil unseres Programmes. 

Der nächste Termin ist voraussichtlich am 10. Oktober 2018. 

Dann wird :

 

"Die geheimnisvolle Zaubermaschine"

 

 

aufgeführt. Wir freuen uns schon jetzt, wieder zahlreiche große und kleine Besucher bei uns begrüßen zu dürfen.

Räume mieten für Ihre Familienfeier

Küche
Foyer mit Küche
Unser Haus

Für Ihre Familienfeier bieten wir Ihnen zu einem günstigen Preis, den richtigen Rahmen. Einen Saal, mit angrenzender Küche und einem großzügigen Foyer z.B. für einen Gesamtpreis von 90 Euro. Auch 2 kleiner Räume gibt es einzeln zu mieten. Bei Interesse rufen Sie uns einfach an, oder kommen Sie bei uns vorbei. Reichtzeitig Anmelden, falls Sie etwas bei uns planen wollen, da unsere Räume sehr gefragt sind.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Gäste.

 

WIR SUCHEN EHRENAMTLICHE HELFER UND HELFERINNEN

 

EHRENAMTLICHE GESUCHT :)

 

Jeder ist auf Hilfe angewiesen, so auch wir.

Was wäre das Konzept des Mehrgenerationenhauses ohne unsere EHRENAMLTICHEN PERLEN.

Ohne die Unterstützung vieler Ehrenamtlicher käme das Ein oder Andere garnicht zu Stande. Darum immer ein herzliches Dankeschön an alle, die sich bei uns beteiligen und uns unter die Arme greifen.

Gerne würden wir auch Sie in unsrem Kreise begrüßen. Egal ob Sie gerne Kinder betreuen, Bastelkurse geben mögen, oder das Nähen ihr Talent ist, und Sie gerne anderen Menschen etwas davon abgeben wollen. Ob Sie gerne Kochen oder Ausflüge organisieren. Egal welche Talente in Ihnen stecken. 

Wenn Sie sich ehrenamtlich angagieren wollen, schauen Sie doch mal bei uns vorbei. Gerne begrüßen wir Sie bei uns. Wir freuen uns auf Sie

SPENDER FÜR monatliches FRÜHSTÜCK GESUCHT

Für unser monatliches Frauenfrühstück suchen wir Spender, um die Preise für Mütter egal ob jung oder älter, reich oder sozial schwächer gestellt, alleinerziehend oder asyl suchend so gering wie möglich halten zu können.

Sie können uns durch eine Geldspende oder durch die Lebensmittel die in Ihrem Geschäft angeboten werden unterstützen. Wir brauchen :

Milch, Eier, Brotaufstich, Kaffee, Tee, Müsli und/oder Säfte, Joghurt, Obst und/oder Gemüse.

 

JEDE HILFE ZÄHLT. 

Sie werden mit ihrer Unterstützung dann auch in unserer monatlichen Zeitungsanzeige und unserem Flyer namentlich erwähnt wenn Sie wollen.

 

Bitte melden Sie sich in unserem Büro zwischen 08.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 0906/999837850

 

 

Spende für das "Haus der Begegnung"

Dieter Arlt, Michaela Kaag, Katharine Werner, Christoph Arlt

Spende für das "Haus der Begegnung"

Das Bauunternehmen Arlt Komplettbau GmbH aus Nördlingen hat dieses Jahr unter anderem das Haus der Begegnung zu Weihnachten mit einer Geldspende bedacht. Bei der Spendenübergabe in den Räumen der Arlt Komplettbau GmbH

waren anwesend:

Dieter Arlt, Michaela Kaag (MGH Don), Pfarrerin Katharina Wernder (Haus der Begegnung) und Christoph Arlt

Taschengeldbörse

Wir suchen EUCH...

Jugendliche gesucht, die sich gerne mit kleineren Arbeiten ihr Taschengeld aufbessern wollen. Z.B: Babysitten, Rasen mähen, Gartenarbeit, im Haushalt helfen usw..

Falls Ihr Interesse habt, meldet euch bei uns im Büro. Es ist unkompliziert und gut für euren Geldbeutel ;=)

 

Der Bau des Hauses der Begegnung wurde im Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" mit Mitteln des Bundes und des Freistaats Bayern gefördert.